Berchtesgadener Advent Blog

Die 10 schönsten Christkindlmärkte in Bayern

Wir haben euch auf Facebook gefragt, welche Weihnachtsmärkte ihr am liebsten besucht. Hier findet ihr die 10, die am häufigsten genannt wurden.

 

1. Regensburger Christkindlmarkt

Vom 23. November bis zum 23. Dezember liegt der Duft von Glühwein, Zimsternen und gebrannten Mandeln in der Luft rund um die Neupfarrkirche in Regensburg. Der Markt zieht sich durch die Gässchen und Plätze und lässt die Altstadt in weihnachtlichem Lichterglanz erstrahlen.

Ein Muss: Die Regensburger Knackersemmel solltet ihr unbedingt probieren!

Regensburg Blog

 

2. Christkindlmarkt auf der Fraueninsel

Vom 27. – 29. November und 4. – 6. Dezember 2015 wird aus der Fraueninsel im Chiemsee ein romantisches Wintermärchen. Wer noch ein Geschenk sucht, wird hier sicher fündig denn hier werden feinstes Kunsthandwerk und duftende Köstlichkeiten angeboten.

Das solltet ihr probieren: Das Marzipan der Klosterschwestern der Abtei Frauenwöhr / Frauenchiemsee, die nach uralten Geheimrezepten hergestellt werden

 

3. Augsburger Christkindlesmarktes

Der Augsburger Christkindlesmarktes ist bereits gestartet und kann noch bis zum 24.12. besucht werden. Ganz besonders schön ist hier das Engelsspiel, das immer freitags, samstags und sonntags vor dem Rathaus stattfindet.

Ein Muss für alle Feen und Prinzen: Die Augsburger Märchenstraßen. Hier werden rund um den Markt viele Szenen aus bekannten Märchen in den angrenzenden Schaufenstern gezeigt.

Augsburg_Blog

 

4. Weihnachtsmarkt in Dinkelsbühl

Der Weihnachtsmarkt in Dinkelsbühl steht auch heuer wieder unter dem Motto “Ihr Kinderlein kommet”. Vom 27. November bis 21. Dezember 2014 könnt ihr auch hier wieder im idyllischen Innenhof des Heilig-Geist-Spitals Dinkelsbühler Keramik, Lammfellartikel, Holzspielzeug und Gewürzkräuter kaufen oder euch die fränkischen Spezialitäten schmecken lassen.

Das solltet ihr nicht verpassen: Den Kunstbasar, auf dem Künstler und Kunsthandwerker aus der Region exklusive Handarbeiten anbieten.

 

5. Passauer Christkindlmarkt

Der Passauer Christkindlmarkt findet wie jedes Jahr auf dem Domplatz vor der Kulisse des Stephansdoms statt. Über 60 Stände bieten kulinarische und handwerkliche Waren an. Bis zum 23.12. stimmen Glühwein und regionale Schmankerl auf Weihnachten ein.

Besonderheit: Der Pavillon der regionalen Künstler und Kunsthandwerker aus der Region.

Passau Blog

 

6. Berchtesgadener Advent

Vom 26.11. bis 31.12.2015 stehen zwischen den festlich geschmückten Bürgerhäusern im historischen Ortskern wieder über 40 Hütten, die Berchtesgadener Handwerk und traditionelle Schmankerl zu Kauf anbieten. Gesangsgruppe, Turmbläser und Hirtenspiel stimmen umrahmt vom Königlichen Schloss auf Weihnachten ein.

Nicht verpassen: Die Pferdekutschfahrten durch das winterliche Berchtesgaden.

Berchtesgadener Advent Blog

 

7. Lindauer Hafenweihnacht

Vor der einzigartigen Kulisse des Lindauer Seehafens öffnet die Lindauer Hafenweihnacht noch bis zum 20. Dezember immer an den Wochenenden ihre Pforten. Entlang der Seepromenade und mit dem Mangturm gibt es Plätzchen, Glühwein und Weihnachtsschmuck.

Das dürft ihr nicht verpassen: Ein weihnachtlicher Stadtrundgang rund um die Insel mit stimmungsvoller Musik.

 

8. Rothenburger Reiterlesemarkt

Der Rothenburger Christkindlmarkt kann auf eine über 500-jährige Geschichte zurückblicken. Schon im 15. Jahrhundert wurde die winterliche Zeit hier von einem Weihnachtsmarkt begleitet. Noch bis zum 23. Dezember gibt es dort alles, was Herz und Gaumen begehren.

Nicht verpassen: Der Reiterlesemarkt wird von vielen kulturellen Veranstaltungen begleitet. Also gleich mal im Veranstaltungskalender nachschauen.

Rothenburg Blog

 

9. Christkindlesmarkt in Nürnberg

Einer der wohl ältesten und berühmtesten Weihnachtsmärkte der Welt ist der Christkindlesmarkt in Nürnberg. Noch bis zum 24. Dezember gibt es hier Maronen, Glühwein und andere fränkische Leckereien umrahmt von unzähligen Lichtern, die die Altstadt im Glanz erstrahlen lassen.

Das solltet ihr probieren: Nürnberger Lebkuchen

Nürnberg_Blog

 

10. Weihnachtsdorf in München

Ob Baumstriezel, Rahmfleckerl oder Kartoffelspezialitäten – das Weihnachtsdorf im Kaiserhof der Residenz in München hat für jeden kulinarisch etwas zu bieten. Bis zum 22. Dezember sind die urigen Alpenhütten geöffnet.

Ein Muss für Kinder: Immer dienstags und freitags gibt es ein Kasperltheater zu bestaunen.

Geschrieben von Diana Schlee

Vorheriges
Nächstes